Passion Hundezucht

20 Jahre Anfängerglück werden mir nachgesagt.

Dies sollte für mich der entscheidene Punkt sein, mich zu diesem Mammutprojekt aufzuraffen, welches ein Buch werden sollte und vielleicht noch wird.

In wieviele Bücher habe ich in den letzten 25 Jahren investiert, immer auf der Suche, nach Wissen, Ratschlägen, Anregungen.

Was ich vermisst habe, ist ein Buch über die praktische Seite der Zucht. Nein, nicht über den Deckzeitpunkt, die Welpenentwicklung, nicht über Genetik, nicht über Verhalten. Darüber gibt es ganz fantastische Bücher von absoluten Spezialisten, denen ich ganz sicher nicht das Wasser reichen kann.

Was ich vermisst habe, ist das Herz der Zucht, das Auge, das Feeling oder den grünen Daumen, die Auswahl der Zuchthunde, die Strategie, die künstlerische Freiheit, die Fallen, in die jeder Züchter mal tritt. Ideen, Gedanken und Erfahrungen.

Kurzgefasst, die Leidenschaft, das Herzblut, die Seele der Hundezucht. Meine Passion. Passion Hundezucht.

Was ist der Wunsch des Züchters, neben allem, auf das ich in diesem Blog eingehen werde?

 

Wir möchten etwas hinterlassen, das auch nach unserer Zeit, obwohl wir es nicht mehr selbst erleben werden, geschätzt wird und weitergeführt. Wir möchten in der Historie unserer Rasse einen Fußabdruck hinterlassen.

 

Ich hoffe, ich kann euch mit meiner Begeisterung für diese wundervolle Aufgabe anstecken und wertvolle Impulse geben.

 

Herzlichst, Julia Maus

Mehr über mich findet ihr unter https://www.malinoid.de/

 

 

 

 

© Copyright 2018 – Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieser Webseite Passion-Hundezucht.de, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Julia Maus. Bitte fragen Sie mich, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.

 

Unter der „Creative Commons“-Lizenz“ veröffentlichte Inhalte, sind als solche gekennzeichnet. Sie dürfen entsprechend den angegebenen Lizenzbedingungen verwendet werden.

 

Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).